Vertrieb 4.0

Vertrieb 4.0 – wie moderne Technologien die Arbeit erleichtern (Grundlagen)

erstellt am 8. September 2017

Termin Details

Dieser Termin läuft vom 25 Februar 2020 bis 16 August 2022 und findet das nächste Mal am 16. August 2022 9:00 statt.


Digitalisierung sichert die Zukunft von Unternehmen! Auch im Vertrieb findet eine Vernetzung der Vertriebs-Prozesse statt. Analoges und digitales Arbeiten gehen Hand in Hand.  Hinzu kommt, dass Kunden heutzutage erwarten, individuell betreut zu werden. Systeme unterstützen maßgeblich die individualisierte Kunden-Kommunikation.

Seminar „Vertrieb 4.0“ (Grundlagen)

Die Digitalisierung hat bereits vor der Jahrtausendwende den Vertrieb verändert. Neue Technologien unterstützen – richtig angewandt – den Vertrieb. In dem Seminar werden den Teilnehmern Methoden und Werkzeuge vorgestellt, die im Zeitalter der Digitalisierung zu mehr Erfolg im Vertrieb führen können. Auch kleine und mittelständische Unternehmen profitieren von den Vorteilen der neuen Technologien. Lizenz-freie Open-Source-Lösungen bieten dazu kostengünstige Möglichkeiten.

Seminar-Inhalte: Vertrieb 4.0 (Grundlagen)

  • Chancen und Risiken der Digitalisierung
  • Rechtsprechung und Bundes-Datenschutz
  • Nutzen entlang der Vertriebs-Phasen
  • Wettbewerbsvorteile durch neue Technologien
  • Digitale Maßnahmen und Werkzeuge im Vertrieb
  • Bessere Kundenbeziehung mit System

Ziel

Interaktiv werden Sie als Teilnehmer an das Thema „Digitalisierung im Vertrieb“ herangeführt. Dies vermittelt Ihnen einen Überblick, welche Potenziale neue Technologien bieten.

Ihr Nutzen

Erfahren Sie im Seminar, worauf Sie achten müssen, wenn Sie planen, digitale Maßnahmen im eigenen Unternehmen zielführend einzusetzen.

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen und Führungskräfte im Vertrieb sowie Vertriebsleiter und Unternehmer – ohne Vorkenntnisse im Bereich der Digitalisierung.

Zur Anmeldung bei der IHK

Vertrieb 4.0 – wie moderne Technologien die Arbeit erleichtern (Grundlagen)