Alexandra Langstrof

ist Beraterin – Trainerin – Coach – Speakerin – Autorin

Die einzigen Beschränkungen, die uns von unserem Ziel abbringen, existieren in unserem Kopf.

Meine Vision ist es, so viele Menschen wie möglich zu begeistern, den Wandel als Chance zu betrachten und Spaß und Freude beim Umgang mit neuen Möglichkeiten zu vermitteln.

Lesen Sie hier, was die Westdeutsche Zeitung über mich schreibt.

Menschen mitzureißen – sie zu befähigen, eine Herausforderung zu meistern – Teams zu einer energiegeladenen Einheit zu verschmelzen – das ist, wofür ich brenne.

Sehe ich am Ende eines Workshop-, Trainings-, Coaching- oder Beratungstags dieses Strahlen in den Augen der Menschen, mit denen ich gearbeitet habe, die positive Energie und den Tatendrang für weitere Schritte, fühle ich mich erfüllt und zufrieden – glücklich!

Gehe ich von der Bühne und habe das Publikum zum Lachen, Nachdenken und Applaudieren gebracht, geht mein Herz auf.

Und ich glaube daran, dass scheinbar Unmögliches möglich ist, wenn das WARUM (die Motivation eines jeden, des Teams oder des Unternehmens) erkannt wird.

Mein WARUM

  1. Zahlen – Daten – Fakten – ohne die geht es nicht! Alles muss sich rechnen. Das durfte ich als Gesellschafterin einer IT-Unternehmensberatung lernen. Besonders um die Jahrtausendwende, als die IT-Krise tobte. Ich wäge gerne ab und informiere mich vorab. Andere sollen von meinem Wissen profitieren. Und heute können wir recht einfach auf einen großen Schatz an Informationen zurückgreifen – mit ein Grund, warum ich für die Digitalisierung bin.
  2. Unternehmerisches Denken wurde mir in die Wiege gelegt – ich bin damit aufgewachsen. Und kenne jede Menge Herausforderungen. An ihnen dürfen wir wachsen und daher sehe ich das positiv. Aus jedem Hinfallen und Aufstehen habe ich etwas gelernt und weiß, wie sich Menschen fühlen, wenn sie glauben, es geht nichts mehr. Darum möchte ich im Coaching unterstützen, herausfordernde Situationen zu meistern. Dieses Wissen rundet mein Profil als Beraterin und Trainerin ab.
  3. Menschen und Systeme – mein ganzes Leben begleiten mich diese Themen.  Schon mit 20 war ich die Ansprechpartnerin für eine Software bei einer großen internationalen Bank. Und bin überzeugt: Alles, was einfach ist, wird sich durchsetzen. Kreatives Denken, neue Geschäftsmodelle, digitale Prozesse – all das fasziniert mich. Neue Wege entdecken, um sich dem Wandel anzupassen.Dieses Wissen vermittle ich u. a. im Zertifikatslehrgang „Digital Sales Manager“. 2018 habe ich ihn ins Leben gerufen und mittlerweile haben viele andere Bildungsträger nicht nur „den Titel kopiert“, sondern bauen ihre Lehrgänge auch auf den von mir entwickelten Inhalten auf. „Nachahmung ist die höchste Form der Anerkennung“, sagte schon Oscar Wilde. Meine Leidenschaft, nachhaltige Konzepte zu entwerfen, spüren die Menschen, die mit mir arbeiten und spiegeln mir das durch ihre Feedbacks und Wertschätzung. Das tut einfach gut.
  4. Das Leben ist für mich eine Bühne, ob als Speakerin, Moderatorin, Beraterin, Coach oder Trainerin. Ich glaube, dass sich Energie übertragen lässt und stecke gerne Menschen mit positiver Energie an, bringe sie ins Handeln. Denn nicht das Wissen führt uns zum Ziel, sondern das damit verbundene Handeln. Leben ist Veränderung! Und ich verändere mich ständig, weil mir Lernen großen Spaß macht. Ein Auszug meiner qualifizierten Weiterbildungen: Dale Carnegie Training, LAL Fort Lauderdale (Communicating in business), Train the Trainer, Public Speaking Training, Digitales Lernen, Advanced Communicator Silver (Toastmasters International), Competent Leadership, Coach (systemisch – praxisbezogen – interdisziplinär) beim Institut für Angewandte Psychologie (ifAP).
  5. Wenn ich anderen helfen kann, Geld zu sparen, dann nutze ich die Gelegenheit. Das Land fördert mein Engagement: Unternehmen mit Sitz in NRW können Fördermittel vom Land NRW für eine Potentialberatung im Vertrieb erhalten. Themen sind zum Beispiel die Optimierung oder Digitalisierung der Vertriebsprozesse.

Autorin

Es macht mich stolz, dass über 60 Fachartikel erschienen sind, die ich geschrieben habe.

Da das Schreiben zu einer meiner Leidenschaften gehört, greife ich regelmäßig Themen auf, die Sie interessieren können und schreibe darüber in meinem Blog Vertrieb 4.0

Was möchten Sie noch über mich wissen?

Sprechen Sie mich an oder senden mir Ihre Nachricht!

Gerne können Sie sich auch mein Kurz-Profil als PDF herunterladen:

Alexandra Langstrof Profil 2022

Ich freue mich auf unser Kennenlernen.

Über mich