Vertrieb 4.0

Digitale Plattformen – worauf kommt es an?

erstellt am 15. September 2021

Erfolgreiche Online-Plattformen führen zu nachhaltigen Transaktionen. Neben den bekannten Verkaufsplattformen wie Amazon und Ebay überlegen immer mehr Unternehmen, ihren Kunden neue interaktive Möglichkeiten zu bieten.

Die Ziele sind unterschiedlich. So kann es zum Beispiel darum gehen, Informationen zur Verfügung zu stellen, eine einfache vernetzte Kommunikation zu ermöglichen oder Produkte über eine Plattform anzubieten und zu verkaufen.

Suchen Sie nach „Kindergeburtstag feiern“, dann finden Sie auf der 1. Seite bei Google: de.bester-geburtstag.de Erfahren Sie im heutigen Blog-Beitrag, wie die Plattform so erfolgreich wurde.

Foto: Unsplash (Victoria Rodriguez)

mehr erfahren >>
Digitale Plattformen – worauf kommt es an?

Beratung und Coaching sind 2 Paar Schuhe

erstellt am 12. August 2021

Was ist denn der Unterschied zwischen Beratung und Coaching? Ist das nicht mehr oder weniger das Gleiche?

Nein.

Der heutige Blog-Beitrag erklärt, warum Beratung und Coaching 2 Paar Schuhe sind. Und wie bereits zu Beginn herausgefunden werden kann, was für Sie geeignet ist, wenn Sie sich oder Ihr Personal weiterentwickeln möchten.

Foto: Unsplash

mehr erfahren >>
Beratung und Coaching sind 2 Paar Schuhe

5 Tipps für Online-Fachartikel

erstellt am 22. Juli 2021

Sie möchten als Spezialist zu einem Thema online wahrgenommen werden? Und Sie wissen, dass Ihre Zielgruppe Fachmagazine liest? Dann sind regelmäßig erscheinende Online-Fachartikel für Ihre Vertrieb 4.0 Strategie wichtig.

Fachartikel gehören in den Bereich Marketing. Doch der Vertrieb kennt die Themen der Zielgruppe, weiß, welche Lösungen gesucht werden. Er liefert die Informationen. Fachkollegen ergänzen mit ihrem Wissen. Mitarbeiter:innen, die einen Fachartikel professionell verfassen, runden das Thema ab.

Der heutige Blog-Beitrag zeigt, worauf Sie achten sollten, damit Ihre Fachartikel bei den Redaktionen renommierter Fachzeitschriften Anklang finden.

mehr erfahren >>
5 Tipps für Online-Fachartikel

Webinare interaktiv gestalten

erstellt am 20. Juni 2021

Zoom, GoToMeeting, GoToWebinar, Microsoft Teams und viele weitere Anbieter ermöglichten es in Zeiten des Lockdowns, das persönliche Gespräch digital zu ersetzen. Dabei fällt auf, dass die virtuelle Kommunikation neue Fähigkeiten erfordert, um in einem „lockeren Austausch“ zu sein.

Je nachdem, mit wieviel Personen die Online-Besprechung oder das Meeting durchgeführt wird, tauchen andere Herausforderungen auf.

Der heutige Blog-Beitrag zeigt, wie Webinare interaktiv, abwechslungsreich und unterhaltsam gestaltet werden können.

Webinar interaktiv gestalten

Foto: Malte Helmholdt (unsplash)

mehr erfahren >>
Webinare interaktiv gestalten

Wie wichtig sind Kundenbewertungen?

erstellt am 19. Mai 2021

Kundenmeinungen existieren. Ob Sie diese publizieren oder nicht. Das war schon immer so und wird auch so bleiben. Doch welche Rolle spielen sie bei der Digitalisierung im Vertrieb?

Das Internet bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, damit Sie auf sich und Ihr Produkt aufmerksam machen können. Marktplätze, Social Media Kanäle, die eigene Website…

In den meisten Fällen tummeln sich neben Ihnen noch eine Vielzahl anderer Anbieter. Und der Käufer oder die Käuferin hat die Qual der Wahl. Was soll er oder sie kaufen? Hier kommen Kundenbewertungen und entsprechende Portale ins Spiel.

Kundenbewertungen

Photo by Daria Nepriakhine (Unsplash)

mehr erfahren >>
Wie wichtig sind Kundenbewertungen?

Welche Aufgaben hat der Vertrieb heute?

erstellt am 10. März 2021

2021: Die Aufgaben eines Vertriebsleiters haben sich genauso verändert wie die Rolle des Außendienstmitarbeiters.

Kunden erwarten eine individuelle Beratung, jemand, der auf die Bedürfnisse eingeht und sie versteht. Er will EINFACH kaufen. Hat hohe Erwartungen dank der Digitalisierung. Und Unternehmen aller Größen stellen aktuell fest, wie schwierig es ist, kompetente Mitarbeiter für den Vertrieb 4.0 zu gewinnen.

Hinzu kommt, dass viele B2B-Unternehmen weder eine Vertriebsstrategie noch angemessene Maßnahmen geschaffen haben, um up-to-date zu sein. „Mit einer alten Landkarte lässt sich kein neues Land entdecken“, heißt es so schön. Doch welche Aufgaben hat der Vertrieb 4.0? Er bringt den Umsatz – ist ein Macher. Ein Kundenversteher. Ein Moderator…  was noch?

Foto: clark-tibbs-oqStl2L5oxI-unsplash

mehr erfahren >>
Welche Aufgaben hat der Vertrieb heute?

Warum eine Content-Strategie Erfolg für Ihr Business bedeutet

erstellt am 12. Februar 2021
Mit interessanten, für die Zielgruppe relevanten Inhalten gelingt es Unternehmen, auf sich aufmerksam zu machen. Der Vertrieb steht im engen Kontakt mit den Kunden. Und er weiß, welche Themen aktuell gefragt sind. Arbeiten Marketing und Vertrieb „Hand in Hand“, kann eine zielführende Content-Strategie entwickelt werden.

Wer beim Planen scheitert, plant sein Scheitern. Daher liefert Ihnen der heute Beitrag 10 Gründe, warum eine Content-Strategie Erfolg für Ihr Business bedeutet.

 

mehr erfahren >>
Warum eine Content-Strategie Erfolg für Ihr Business bedeutet

Was ist notwendig, damit Vertrieb und Marketing harmonisch zusammenarbeiten?

erstellt am 13. Januar 2021
Immer mehr Unternehmen stellen fest, wie wertvoll die Zusammenarbeit von Vertrieb und Marketing heutzutage ist. Insbesondere, wenn Veränderungen in Bezug auf die Digitalisierung im Unternehmen angestrebt werden. Denn aufgrund der Vorkommnisse in den letzten Monaten ist klar, dass ein Wandel für die Zukunftssicherung notwendig ist.

Jetzt gilt es, Abteilungen zusammenzuführen, sie zu einer kraftvollen Einheit zu verschmelzen.

Die Herausforderung dabei ist, Verhaltensroutinen zu verändern. Worauf dabei zu achten ist, dazu erhalten Sie heute wertvolle Informationen aus dem Business Coaching.

 

mehr erfahren >>
Was ist notwendig, damit Vertrieb und Marketing harmonisch zusammenarbeiten?

Herausforderungen der digitalen Gegenwart und Zukunft meistern

erstellt am 18. Dezember 2020
Besonders in diesem Jahr stand das Management vor den Herausforderungen der digitalen Gegenwart. Viele Prozesse mussten digitalisiert werden, damit ein Weiterarbeiten überhaupt möglich war.

Und neben den technischen Aufgaben war „Digital Leadership“ gefragt. Denn auf so eine Krise war keiner vorbereitet.

Im heutigen Blog erhalten Sie Anregungen aus dem systemischen Coaching, wie Sie Ihre Mitarbeiter durch die schwierige Zeit führen können.

 

mehr erfahren >>
Herausforderungen der digitalen Gegenwart und Zukunft meistern

Wie hebe ich mich beim digitalen Erstkontakt von der Masse ab?

erstellt am 19. November 2020

„Wie verhalte ich mich beim digitalen Erstkontakt sympathisch? Per E-Mail oder in Social Media Kanälen zum Beispiel.“ Diese Frage beschäftigt viele Mitarbeiter im Vertrieb. Und vielleicht geht es Ihnen ähnlich wie mir, dass Sie selbst über digitale Wege (Kontakt-) Anfragen erhalten. Seit Corona hat dies sogar zugenommen.

Und in manchen Fällen entwickle ich intuitiv eine Abwehrhaltung. Innerhalb von wenigen Sekunden. Geht es Ihnen auch so? Und dann gibt es aber auch andere, denen Sie antworten oder sich vernetzen.

Woran liegt das, dass wir auf – nennen wir es mal „digitale Annäherungsversuche“ – so unterschiedlich reagieren? Dazu mehr im aktuellen Blog-Beitrag…

Photo by @Philipp Lublasser on Unsplash

mehr erfahren >>
Wie hebe ich mich beim digitalen Erstkontakt von der Masse ab?