Coaching

Was ist Coaching?

Alexandra Langstrof erinnert sich gerne: „In meiner Ausbildung zum „Systemischen Coach“ habe ich noch gut die einleitenden Worte von Prof. Dr. Manuel Tusch im Ohr: „Manchmal genügen 1-3 Sitzungen, dann hat der Klient oder die Klientin sein / ihr Problem gelöst“. “

Denn Coaching eignet sich für Menschen, die gewillt sind, eine Veränderung herbeizuführen. Sie übernehmen die Verantwortung für ihr Handeln. Ein Coach kann dabei nur unterstützen und begleiten. Er erteilt keinen Ratschlag, vielmehr geht es darum, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Daher ist es möglich, in wenigen Sitzungen große Erfolge zu erzielen.

Coaching für Führungskräfte und Mitarbeiter im Vertrieb

Ursprünglich gehörte zu den Anwendungsfeldern des Coachings die Begleitung von Führungskräften in Fragen der Wahrnehmung ihrer Aufgaben bezüglich Personal- und Führungsverantwortung.

Doch die Anwendungsbereiche von Coaching sind sehr vielfältig. Frau Langstrof begleitet Sie und Ihr Team bei folgenden Themen:

  • Personalentwicklung
  • Führungskompetenzen
  • Umgang mit Konflikten
  • Optimierung der Kommunikation
  • Projektbegleitung
  • Teamprozesse
  • Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein

Sie möchten…

  • Ihr Potenzial stärker entwickeln?
  • Ihre Führungskompetenzen weiter ausbauen?
  • einen geeigneten und angenehmen Umgang mit Konflikten finden?
  • an Ihrer Kommunikation arbeiten?
  • eine Projektbegleitung erhalten?
  • Ihre Teamprozesse nachhaltig verbessern?
  • Selbstsicherheit und -bewusstsein stärken?
  • …?

Jedes Coaching ist individuell auf Ihre Anforderungen – Ihre Themen und Situation – abgestimmt.

Coaching – der Prozess

Nach einem ersten, meist telefonischen, Kennenlernen vereinbaren wir einen Gesprächstermin. Dieser kann entweder bei Ihnen oder in unseren Räumen stattfinden.

Coaching ist ein professioneller, individueller Begleitprozess für Menschen in herausfordernden beruflichen (und privaten) Lebenssituationen. Sie sind Experte für Ihre Inhalte, Ihr Leben – Frau Langstrof ist die Expertin für den Prozess und die Struktur.

Gemeinsam arbeiten Sie auf Augenhöhe in einem geschützten Rahmen, innerhalb dessen

  • Ressourcen (re-) aktiviert,
  • verschiedene Perspektiven auf das Thema/Anliegen/Problem eingenommen und
  • nachhaltige interessen- und bedürfnisbasierte Lösungen erarbeitet werden.

In den meisten Fällen genügen fünf bis sechs Coaching-Sitzungen, um das Thema abschließend zu lösen.

Coaching im Anschluss an eine Beratung

Coaching kann auch im Anschluss an eine Beratung (auch Potentialberatung) durchgeführt werden. Die Begleitung im Alltag trägt nachhaltig zum Erfolg bei. Herausfordernde Situationen können zeitnah bearbeitet, Lösungen gefunden werden.

Arten von Coaching

  • Einzel-Coaching
  • Gruppen-Coaching

Wie sieht so ein Coaching aus?

Voraussetzung für ein Coaching ist der Wille zur Veränderung und Eigenverantwortung.

Frau Langstrof ist als Coach kein Lehrer oder Ratgeber, sondern fördert die Fähigkeiten der „Selbststeuerung“ (Umsetzungskompetenz).

Frau Langstrof klärt gerne mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch, wie für Sie und Ihre Situation der Coaching-Prozess aussehen kann. Bitte senden Sie eine E-Mail an info@langstrof.eu und erkundigen sich nach dem nächsten freien Telefon-Termin. Das 15 bis 20-minütige Erstgespräch ist kostenfrei. Sie können gerne auch unser Kontaktformular nutzen.

Coaching